Über mich

Mein Name ist Martina. Von klein auf stets quirlig, ideenreich, und kreativ, liebte ich die Vielfalt und die Farbenpracht. Und ich war gleichzeitig auch sehr leistungs- und ergebnisorientiert. Mit 23 Jahren hatte ich mein Physik-Studium abgeschlossen, ging in die Forschung und stieg in dieser Männerdomäne die Karriereleiter hoch. Als Projekt- und Teamleiter war ich ein Brückenbauer zwischen dem Arbeiter, der gemäß Anleitung Experimente aufbaute und durchführte – dem Forschenden, der seine Theorie beweisen wollte – und den Aufsichtsbehörden, die  Gesetze zum Schutz von Mensch und Umwelt, erlassen.
In diesem Spannungsfeld hatte ich mit 38 Jahren meinen ersten gesundheitlichen Zusammenbruch. Ich nahm mir eine Auszeit, achtete mehr auf mich und meinen Körper und ging dann wieder zurück in die „Karrierewelt“ voll von Machtkämpfen, Intrigen und Wettbewerb. Knapp über 40 kam der zweite Zusammenbruch, dieses Mal war ich auch seelisch und mental komplett aus dem Gleichgewicht.

Jetzt begann ich damit, mich mit einer ganzheitlichen Lebensweise zu beschäftigen: Ich lernte, was der feststoffliche Körper braucht, damit er optimal funktioniert, welche Faktoren für den feinstofflichen Teil des Körpers und den Zugang zu sich selbst wichtig sind und darauf zu achten, alles in Einklang, in Harmonie mit den universellen Gesetzen zu bringen.
Alles Wissen und Gelernte, setzte ich Schritt für Schritt bei mir selbst um. Ich baute Brücken, zu meinem ursprünglichen Wesen und zu meinen einzigartigen Fähigkeiten. Kam immer mehr zu mir selber und erkannte, was mir von Außen „aufgedrückt“ wurde. Ich erkannte meine Aufgabe im Leben, weshalb ich hier bin, fand zu meiner Mission und hatte eine Vision.

Hinterlasse jeden Menschen, den du triffst, Tag für Tag, Stunde um Stunde, mit dem Gefühl von Liebe und Wärme und trage zur Erhöhung seines Bewusstseins bei.

Martina Stratmann

Meine Mission

Meister im Brückenbau! Früher baute ich im Außen Brücken zwischen Menschen mit unterschiedlichen Zielen und Bedürfnissen. Heute lehre ich Menschen, Brücken zu bauen in ihrem Innern, den Zugang zu sich selbst zu öffnen und zu ihrer Essenz. Das ist die Basis, um mit dem Gesetz der Schwingung und dem Gesetz der Anziehung die Ergebnisse zu erzielen, die DU dir wünschst.

Meine Vision

Ich bin ein weißes Licht und eine unendliche Energiequelle. Ich erhebe mich in die Lüfte und beobachte von oben. Ich habe die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen, die nur wenige wahrnehmen und ich habe die außerordentliche Fähigkeit alles zu einer Einheit zusammenzufügen – alle Puzzleteile an die wichtige Stelle zu bringen. Aus vielem eins zu machen. Einzelnes zusammenzufügen, zerbrochen Teile und Scherben zusammenzufügen, nahtlos, unsichtbar. Unendliche Synergien zu bilden, den Kreis schließen zu lassen, dass sich die Welt wieder rund dreht.

 

Alles ist Energie

Kontaktiere mich: